Studien

Aus Wiedervereinigung
Zur Navigation springen Zur Suche springen

(HB: Links zu den Studien seihe https://wiedervereinigung.de/quellen/studien/)

Sächsische Längsschnittstudie: Website wikipedia
DDR-Vergangenheit und psychische Gesundheitt Website wikipedia
Mitte-Studien (Leipzig)
DisHist. Menschen mit Behinderung in der DDR: Link
DuT. Diktaturerfahrung und Transformation: Biographische Verarbeitungen und gesellschaftliche Repräsentationen in Ostdeutschland seit den 1970er Jahren: Link
Erbe89. Das umstrittene Erbe von 1989 – Aneignungen zwischen Politisierung, Popularisierung und historisch-politischer Geschichtsvermittlung: Link
Grenzregime. Tödliche Fluchten und Rechtsbeugung gegen Ausreisewillige: Link
Medienerbe_DDR. Das mediale Erbe der DDR. Akteure, Aneignung, Tradierung: Link
Mod-Block-DDR. Modernisierungsblockaden in Wirtschaft und Wissenschaft der DDR (im innerdeutschen Vergleich und im Vergleich mit Nachbarländern in Ostmitteleuropa): Link
MythErz. Bildungs-Mythen – eine Diktatur und ihr Nachleben. Bilder(welten) über Praktiken und Wirkungen in Bildung, Erziehung und Schule der DDR: Link
SED-Unrecht. Landschaften der Verfolgung. Forschungsverbund zur Erfassung und Analyse der politischen Repression in SBZ und DDR: Link
SiSaP. Seelenarbeit im Sozialismus – Die ambivalente Rolle der Psychologie, Psychiatrie und Psychotherapie im Gesundheitssystem der DDR: Link
Stadtzerfall-Wende. Stadterneuerung am Wendepunkt – die Bedeutung der Bürgerinitiativen gegen den Altstadtzerfall für die Wende in der DDR: Link
TESTIMONY. Sexuelle Gewalt und traumatische Erfahrungen in DDR-Kinderheimen: Link
Torgau. Heimerziehung in Spezialheimen der DDR – Eine pädagogisch rekonstruktive Studie zum DDR Erziehungssystem und dessen Bewältigung: Link
UMPOBERE. Umweltpolitik, Bergbau und Rekultivierung im deutsch-deutschen Vergleich. Das Lausitzer Braunkohlenrevier, die Wismut und das Ruhrgebiet (1949-1989/2000): Link